Geschichte des Shanty-Chor Nordenham

Im Jahre1983 standen die Feierlichkeiten zum 75-jährigen Bestehen des Nordenhamer Ruderclub an. Zur Gestaltung des Jubiläumsrahmen hatte der damalige Vorsitzende Karl Ropers die Idee, von männlichen Mitgliedern des Vereins Seemannslieder und Shanties vortragen zu lassen.

Der Auftritt der damaligen Singgemeinschaft (s. auch Fotogalerie, Gründungsbesetzung) wurde zu einem solchen Erfolg, dass beschlossen wurde, weiter zusammen zu singen.

Aus der damaligen Gruppe entstand im Laufe der nächsten Jahre ein immer mehr sich festigender Chor, dessen Liedgut bis zum heutigen Tage auf eine vielzahl von Musikstücken angestiegen ist. Bei der Auswahl der Lieder wird besonderer Wert auf das Übergewicht an Shanties gelegt, um diese Liedart auch einer größeren Zahl von Liebhabern maritimer Sangeskunst nahezubringen.

 Mitglied in der

Zurück zur Hauptübersicht

Shanty-Chor Nordenham