Home - Shantychor Nordenham

Shanty-Chor Nordenham e.V.
Menu
Direkt zum Seiteninhalt


Moin Moin
und willkommen beim
Shantychor Nordenham e.V.



Der Shantychor Nordenham ist ein mehrstimmiger Chor
mit verschiedenen Vorsängern und
Begleitung durch unterschiedliche Instrumente.
Der Schwerpunkt des Repertoires liegt im
traditionellen Shantygesang, den Arbeitsliedern
die von der Deckscrew an Bord der Windjammer
zur Erleichterung der schweren Arbeit gesungen wurden.
Lieder über die Fischerei und den Walfang,
aber auch sogenannte "seasongs"
die in der wenigen Freizeit von den Strapazen ablenkten,
ergänzen das Liedgut.



ist die Songgruppe des Shantychor
und singt  a'capella seasongs


Auf seinen Reisen in die polnische Partnerstadt Swinemünde
lernten die Sänger vom Nordenhamer Shantychor

eine neue Art des Shanty-Gesanges kennen. Zwar werden,
wie von den polnischen Gruppen,
auch vom Shantychor überwiegend ursprüngliche Shanties,
also die Arbeitslieder der Seeleute gesungen.
Neu war jedoch der Verzicht auf jegliche Instrumentation.
Als dann im Jahr 2005 während einer einwöchigen Festival-Reise an der Ostsee
à-capella Gesang von verschiedenen Gruppen dargeboten wurde,
entstand die Idee, eine solche Gesangsgruppe ins Leben zu rufen






Der Shantychor Nordenham wurde 1983 gegründet




Geschichte des Shanty-Chor Nordenham

Im Jahre 1983 standen die Feierlichkeiten zum 75-jährigen Bestehen des Nordenhamer Ruderclub an.
Zur Gestaltung des Jubiläumsrahmen hatte der damalige Vorsitzende Karl Ropers die Idee,
von männlichen Mitgliedern des Vereins Seemannslieder und Shanties vortragen zu lassen.
Der Auftritt der damaligen Singgemeinschaft wurde zu einem solchen Erfolg,
dass beschlossen wurde, weiter zusammen zu singen. Daraus wurde schließlich
der Shanty-Chor Nordenham e.V.


Zurück zum Seiteninhalt